Förderung gemeindlicher Investitionen in Veranstaltungs- und Begegnungsstätten

Der Landkreis Ostallgäu fördert auf Grundlage eines Grundsatzbeschlusses Investitionen für gemeindliche Begegnungs- und Veranstaltungsstätten im Rahmen der im Haushaltsplan bereitgestellten Finanzmittel als freiwillige finanzielle Leistung. Höchstbetrag sind 75.000 € pro Einzelmaßnahme.

Voraussetzungen
Antragsberechtigt sind ausschließlich kreisangehörige Gemeinden, Märkte und Städte vor Beginn einer Maßnahme.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Frau Meder
Sachbearbeiterin
08342 911-310-558C 410

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr. 7.30 - 12.30
Di.      7.30 - 16.00
Do.    7.30 - 17.30

Nur nach Terminvereinbarung.
Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.       7:30 - 12:30
Do.      7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 12.30

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden