Informationen zur Anlieferung von Asbest und asbesthaltigen Stoffen

Damit keine gesundheitsschädlichen Asbestfasern in die Umwelt gelangen, dürfen Asbest und asbesthaltige Stoffe ausschließlich in sogenannten "Big Bags" angeliefert werden. Es handelt sich dabei um spezielle, staubundurchlässige Kunststoffsäcke. Die Big Bags erhalten Sie beim Landratsamt (Bürgerservice) oder bei der Deponie Oberostendorf in verschiedenen Größen (90 x 90 x 110 cm und 260 x 125 x 30 cm) zum Preis von 8 bzw. 10 Euro. 

Bitte beachten Sie unbedingt unser "Asbestmerkblatt" und melden Sie Ihre Lieferung vorab telefonisch beim Deponiepersonal an (Tel. 08344 1559) . 

Jeder Haushalt darf an der Hausmülldeponie pro Jahr maximal zwei Tonnen Asbest oder asbesthaltige Stoffe abgeben. Falls Sie größere Mengen entsorgen möchten, wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Ostallgäu (Tel. 08342 911-429). 

Entstehende Kosten

240 Euro je Tonne

Merkblätter