Umtausch eines befristeten Führerscheins

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 15.02.2019 die 13.Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung (FEV) beschlossen.

Dieser Beschluss beinhaltet unter anderem den sogenannten gestaffelten Pflichtumtausch aller vor dem 19.01.2013 ausgestellten Führerscheindokumente.

Bis zu welchem Stichtag Sie Ihren Führerschein umtauschen müssen, erfahren Sie hier: "Übersicht Umtauschfristen"

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Bürgerservice
alle Sachbearbeiter
08342/911-444-123Bürgerservice

Notwendige Unterlagen

  • Aktueller Führerschein
  • Personalausweis (Vorder- und Rückseite in Kopie oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Biometrisches Lichtbild (35 x 45) - nicht älter als ein Jahr
  • Unterschriebenes Kontrollblatt
  • beglaubigte Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde (nur erforderlich, wenn der Führerschein nicht durch den Landkreis Ostallgäu erteilt wurde)

Entstehende Kosten

 Gebühr   25,30€ 

Formulare

Merkblätter

Besonderheiten

Der EU-Führerschein kann auch über die Heimatgemeinde beantragt und ausgehändigt werden.

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo. u. Di. 7.30 - 17.30
Mi.       7.30 - 12.30
Do.      7.30 - 19.00
Fr.       7.30 - 12.30

Die weiteren Bereiche:

Mo., Mi., Fr. 7.30 - 12.30
Di.    7.30 - 16.00
Do.  7.30 - 17.30

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu, Außenstelle Füssen
Herzogstr. 3
87629 Füssen
Telefon: 08362 93874-0
Fax: 08362 93874-20

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 8.00 - 12.30
zusätzlich
Do.: 14.00 - 17.30