Bauamt

Für die Behandlung von Anträgen zur Erteilung einer Baugenehmigung, eines Vorbescheides und einer isolierten Befreiung oder Abweichung aus den 45 Gemeinden im Landkreis Ostallgäu ist das Landratsamt Ostallgäu als staatliche Bauverwaltung zuständig. Das Bauamt ist in eine technische und rechtliche Verwaltung unterteilt.

 
Die rechtliche Bauverwaltung ist Ansprechpartner für
 

  • grundsätzliche Fragen zu den einzelnen Anträgen
  • Beratungen über die Verfahren
  • Fragen zu der Bebaubarkeit eines Grundstücks
  • Fragen zu bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Vorschriften und Festsetzungen
  • Fragen des Denkmalschutzes
  • Fragen der Wohnbauförderung
  • Anträge auf Erteilung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)

 
Die technische Bauverwaltung ist für die bautechnische Prüfung im Bereich des materiellen Baurechts, wie z. B. Baugestaltung, Standsicherheit, Brandschutz, Verkehrssicherheit usw., sowie für die Bauüberwachung zuständig. Die Sachbearbeiter sind Ansprechpartner für technische Fragen respektive Informationen.

 
Dem Bauamt sind des Weiteren die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses und die Soziale Wohnraumförderung angegliedert.  

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Herr Reger
Sachgebietsleiter
08342 911-398-97398D 256

Besonderheiten

Digitaler Bauantrag

Bei uns können Sie Ihre Baugenehmigung auch komplett online abwickeln. Mehr
Zuständigkeit nach Gemeinden:
 
Bauamt Zuständigkeiten Klein

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 13.00