• Es wird nur der angemeldete Sperrmüll mitgenommen.
  • Größere Sperrgüter bitte in tragbare, maximal zwei Meter lange Einzelteile zerlegen.
  • Sämtlicher Sperrmüll ist ohne jeglichen Inhalt bereitzustellen.
  • Altholz (Schränke, Kommoden, Regal etc.) bitte gesondert vom übrigen Sperrmüll bereitstellen.
  • Nach Möglichkeit sollten Sie oder eine von Ihnen beauftragte Person am Abholtag anwesend sein und den Sperrmüll übergeben. 
  • Stellen Sie den Sperrmüll an einer für das Sammelfahrzeug gut erreichbaren Stelle bereit. Kann die angegebene Abholadresse mit einem LKW nicht oder nur unter erheblichen Schwierigkeiten angefahren werden, müssen Sie den Sperrmüll selbst zur nächsten, für das Fahrzeug sicher erreichbaren Stelle bringen.
  • Achten Sie darauf, dass Fahrzeuge und Fußgänger durch den Sperrmüll nicht behindert oder gefährdet werden. Halten Sie öffentliche Gehwege und Straßen wenn möglich frei!

Anschrift

Kommunale Abfallwirtschaft Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstr. 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-384
Fax: 08342 911-554