Unterschriftsbeglaubigungen

Seit Juli 2005 besteht die Möglichkeit, Unterschriften auf Vorsorgevollmachten oder Betreuungsverfügungen durch die Betreuungsbehörden beglaubigen zu lassen.

Mit der öffentlichen Beglaubigung soll eine höhere Akzeptanz von Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen im Rechtsverkehr erreicht werden. Die Möglichkeit der Beglaubigung besteht im Landratsamt Ostallgäu in der Betreuungsstelle.

Wichtige Informationen zu diesem Thema biete die Broschüre "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung". Sie kann im Buchhandel (4,90 €) oder direkt beim Verlag erworben werden:

Verlag C.H. Beck
Wilhelmstraße 9
80801 München
Tel.: 089 38189-750
Fax. 089 38189-358 oder -135

 
Auf schriftliche Anfrage erhalten Sie die Broschüre auch über die Pressestelle des Bayerischen Justizministeriums:
 
Bayerische Staatsministerium der Justiz
- Pressestelle -
Prielmayerstraße 7
80335 München
 
Für den privaten Gebrauch können Sie die Broschüre als pdf-Dokument hier herunterladen und ausdrucken.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Frau Bergmann
Sachbearbeiterin
08342 911-532-97105B 222
Herr Ganser
Sachbearbeiter
08342 911-243-97105B 220
Herr Bittmann
Aufgabenverantwortlicher
08342 911-294-97105B 222

Notwendige Unterlagen

  1. Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung im Original
  2. Personalausweis, Reisepass oder Führerschein

Entstehende Kosten

An Kosten entstehen 10,00 € Verwaltungsgebühr.

Bemerkungen

Es wird darauf hingewiesen, dass die Betreuungsbehörde nur allgemein zu Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen informiert.

Zur inhaltlichen Gestaltung beraten Sie weiterhin Rechtsanwälte und Notare sowie zu Patientenverfügungen die Ärzteschaft.

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-97105