Auskunft aus dem Bodenschutzkataster

Beim Landratsamt wird ein Bodenschutzkataster geführt, in dem Eintragungen über gesicherte Erkenntnisse und belastbare Daten zu Altlastverdachtsflächen und schädlichen Bodenveränderungen ständig aktualisiert werden.

Personen, die ein berechtigtes Interesse an Daten zu Bodenkontaminationen nachweisen, erhalten gegen Gebühr eine Auskunft aus dem Bodenschutzkataster. Das Landratsamt Ostallgäu hat hier eine Auskunftspflicht.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Herr Rausch
Sachbearbeiter
08342 911-354-542D 336

Entstehende Kosten

Die Gebühren betragen zwischen 35,00 und 100,00 €.

Formulare

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 12.30