Schuldnerberatung, Verbraucherinsolvenz

Schuldnerberatung ist eine kostenlose Hilfe und Begleitung bei Verschuldung und Überschuldung.
Überschuldung liegt dann vor, wenn die zu leistenden monatlichen Gesamtausgaben höher sind als die Einnahmen. Hier greift die Schuldnerberatung als eine ganzheitliche Hilfe der Sozialarbeit einschließlich einer psychosozialen Begleitung und mit pädagogisch-präventiven Angeboten ein.

Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle für den Landkreis Ostallgäu in Marktoberdorf wird von der HERZOGSÄGMÜHLE - Diakonie in Oberbayern - getragen, finanziert vom Landkreis Ostallgäu.
Sie finden die Beratungsstelle in

87616 Marktoberdorf, Marktplatz 4 (im Gebäudekomplex Sport Huttner, Eingang rückseitig), Telefon 08342 2300.
Sprechzeiten sind: Montag bis Freitag nach Vereinbarung.

Entstehende Kosten

Es entstehen keine Kosten.

Besonderheiten

Der Antrag auf Sozialhilfe ist bei der Wohnortgemeinde zu stellen, die den Antrag anhand der melderechtlichen Unterlagen bestätigt und anschließend an die Sozialhilfeverwaltung im Landratsamt zur zuständigen Bearbeitung weiterleitet. Die Angaben im Antrag sind, soweit möglich, durch geeignete Unterlagen zu belegen.

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342/911-246
Fax: 08342/911-563