Bodenschutz

Das Bundesbodenschutzgesetz hat den Erhalt des Bodens mit seinen vielfältigen Funktionen zum Ziel und wendet sich an die Grundstücks-
eigentümer und Nutzer.

Bei der Verwendung und dem Umgang mit Boden müssen
 

  • Vorsorgewerte sowie
  • Prüf- und Maßnahmewerte

 
berücksichtigt werden. Aus diesen Werten ergibt sich dann die weitere Vorgehensweise.

 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Herr Acker
Sachbearbeiter
08342 911-354-542D 336
Frau Osterried
Sachbearbeiterin
08342 911-372-542D 330

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 12.30