Fleischbeschau

Die amtlichen Tierärzte des Landratsamtes Ostallgäu reichen zur Abrechnung der Fleischbeschau bei den Beschaubetrieben Tagebuchbelege sowie Stundennachweise für weitere amtliche Untersuchungen (gesetzlich bzw. tarifvertraglich geregelte Einzelfälle) ein.

Die Dateneingabe erfolgt durch den Sachbearbeiter des Landratsamtes Ostallgäu, die Erstellung der Gebührenabrechnungen für Beschaubetriebe sowie der Vergütungsabrechnungen für die Fleischbeschauer erfolgt durch Datenverarbeitung bei der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Frau Eiband
Sachbearbeiterin
08342 911-355-557D 171
Herr Jenewein
Stellvertreter
08342 911-348-559D 052

Anschrift

Sicherheit und Ordnung Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 12.30