Traditionsfeuer (Maifeuer, Funkenfeuer, Mottfeuer)

Traditionsfeuer (Maifeuer, Funkenfeuer, Sonnwendfeuer) müssen beim Landratsamt Ostallgäu per Formblatt (siehe unten) schriftlich angemeldet werden. Die Meldung an die Integrierte Leitstelle erfolgt durch den zuständigen Sachbearbeiter.

Mottfeuer müssen beim Landratsamt Ostallgäu nicht schriftlich angezeigt werden. Die Meldung muss direkt an die Integrierte Leistelle in Kempten am Tag der Verbrennung eigenständig unter der Tel.-Nr. 0831/96096689 erfolgen. Die Vorgaben der Pflanzenabfallverordnung sind einzuhalten. Mottfeuer sind nur in bestimmten Ausnahmefällen gestattet. Auf das unten angefügte Merkblatt für Mottfeuer wird verwiesen.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Herr Rausch
Sachbearbeiter
08342 911-354-542D 336

Entstehende Kosten

Es entstehen keine Kosten.

Gesetzliche Grundlagen

Pflanzenabfallverordnung

Formulare

  • Traditionsfeuer
    Erklärung über die verantwortliche Person und die ordnungsgemäße Durchführung

Merkblätter

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-0
Fax: 08342 911-551

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 12.30