Umgang mit Neophyten (z. B. Springkraut)

Viele Pflanzen sind bei uns ursprünglich nicht heimisch, sondern sind eingewandert oder eingeschleppt worden. Von diesen vielen "Neubürgern" = Neophyten sind die meisten unproblematisch.

Einige wenige Arten jedoch sind als problematisch einzustufen. Es handelt sich hierbei um Arten, die aufgrund ihres starken Ausbreitungsdranges die heimische Flora und Fauna verdrängen oder starke Allergien auslösen. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Pflanzen bei uns keine natürlichen Feinde haben und gegen Krankheiten resistent sind.

Weitere Informationen finden Sie unter der Dienstleistung "Umgang mit Neophyten" (s. u.).

Aufgaben / Dienstleistungen

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Frau Scharpf
Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege
08342 911-326-542D 332
Frau Wehnert
Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege
08342 911-380-542D 332

Merkblätter

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342/911-380 oder -326
Fax: 08342/911-564

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.: 7.30 - 16.00
Do.: 7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. - Do.: 7.30 - 17.30
Fr.: 7.30 - 13.00