BHV1-Bescheinigung

Gemäß § 3 BHV1-Verordnung dürfen Rinder grundsätzlich nur verbracht werden, wenn sie von einer BHV1-Freiheitsbescheinigung begleitet sind.

Bestände, die keinen BHV1-Status haben (durch Verlust oder fehlende Untersuchungen), dürfen also auch keine Rinder aus ihrem Bestand verbringen (Ausnahme: direkt zu Schlachtung). Die gilt auch für reine Aufzucht- oder Mastbestände!

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit dem Veterinäramt in Verbindung.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZi-Nr.
Veterinäramt
Fachkundige Stelle
08342/911-213 od. 214
Frau Barnsteiner
Sachbearbeiterin
08342 911-214-559D 049
Frau Wabro
Sachbearbeiterin
08342 911-220-559D 049

Entstehende Kosten

5 € pro Bescheinigung

Besonderheiten

Anfahrtsskizze zum Landratsamt (auf Bild klicken)
 Anfahrtsskizze Landratsamt

Anschrift

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342/911-214
Fax: 08342/911-559

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.30
Di.:     7.30 - 16.00
Do.:    7.30 - 17.30

sowie nach Terminvereinbarung.

Der Bürgerservice:
Mo. u. Di. 7.30 - 17:30
Mi.      7:30 - 12:30
Do.     7.30 - 19:00
Fr.       7.30 - 13.00