Bauschutt

Für die Entsorgung von Kleinmengen bis 1/4 Kubikmeter stehen an 33 Wertstoffhöfen und drei Sammelstellen für Gartenabfälle im Landkreis Container bereit. Der an den Sammelstellen erfasste Bauschutt wird durch Fachfirmen aufbereitet und gelangt als Sekundärbaustoff wieder in den Hoch- und Tiefbau. Größere Mengen an Bauschutt können aus Kapazitätsgründen an den Wertstoffhöfen nicht angenommen werden. Entsorgen Sie diese bitte über private Verwerterbetriebe.

Bauschuttcontainer


Entstehende Kosten

Pro Anlieferer und Tag können max. 0,25 Kubikmeter Bauschutt kostenfrei abgegeben werden.

Merkblätter

Anschrift

Kommunale Abfallwirtschaft Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstr. 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 911-384
Fax: 08342 911-554